CoVID-19: Folgende Destinationen sind aktuell ohne Quarantäne bereisbar: Direkt zur Liste & Informationen

Zurück

ab CHF 2570.- pro Person

Südkorea - Land der Morgenstille, 10 Tage

10 Tage/9 Nächte ab/bis Seoul

Highlights:
Unbekanntes und facettenreiches Südkorea erleben
Reizvolle und stille Landschaften
Tradition und kulturelle Highlights
UNESCO Weltkulturerbe Gyeongju
Pulsierendes Seoul

Gratis-Offertanfrage »

Südkorea - Land der Morgenstille, 10 Tage

Südkorea, asiatischer Tigerstaat, Hüter konfuzianischer Tradition und Wirtschaftswunderland am östlichsten Rande Asiens. Entdecken Sie eine Welt, wie Sie sie noch nie gesehen haben und staunen Sie über das Unesco Weltkulturerbe Gyeongju, der tausendjährigen Hauptstadt der alten Silla-Dynastie. Erleben Sie den Puls der Millionenstadt Seoul und tauchen Sie ein in die Stille uralter buddhistischer Tempel fernab des hektischen Alltagslebens. Auf dieser Reise erleben Sie Südkorea in seiner ganzen Fülle mit Städten, Nationalparks, Kultur und der lieblichen Insel Jeju im Süden des Landes.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

1. Tag: Seoul (–)
Sie treffen Ihre Reisegruppe mittags im zentral gelegenen Hotel in Seoul. Nachmittags geniessen Sie vom N Seoul Tower einen Panoramablick über die Stadt und besuchen das Folklore Museum.

2. Tag: Seoul (F,A)
In Seoul lernen Sie heute besondere Highlights der Stadt kennen. Sie erkunden den Gyeongbokgung Palast mit seinen wunderschönen Gärten und Innenhöfen und bummeln durch das Stadtviertel Insadong. Ein Rundgang im Trend- und Szeneviertel Gangnam sowie ein Besuch der Gedenkstätte für den Koreakrieg stehen ebenfalls auf dem Programm. Gemeinsames Abendessen zur Einstimmung auf Ihre Südkorea Reise.

3. Tag: Seoul – Jeju (F)
Morgens Transfer zum Flughafen Gimpo und Flug auf die Insel Jeju. Während einer Rundfahrt im Westen der Insel sehen Sie Gärten mit tropischen Gewächsen aus aller Welt. In den Höhlen, die durch den Ausbruch des Vulkans Hallasan entstanden, entdecken Sie seltene Lavagesteinsformationen.

4. Tag: Jeju – Busan (F)
Im Osten der Insel liegt der Seongsan Ilchulbong Krater, ein pittoresker Vulkankegel, dessen 99 Felsspitzen an eine Festung erinnern. Im Laufe des Nachmittages Transfer zum Flughafen und Flug nach Busan.

5. Tag: Busan – Gyeongju (F)
Sie schlendern über den Jagalchi-Fischmarkt und geniessen anschliessend den Blick auf Busan vom 120 m hohen Aussichtsturm im Yongdusan-Park. Unterwegs von Busan nach Gyeongju besichtigen Sie den Tongdosa Tempel, einer der grössten Tempel Koreas. Mit dem Besuch des Nationalmuseums in Gyeongju tauchen Sie in die Geschichte Koreas ein. Kostbarkeiten aus dem Silla-Reich erwarten Sie.

6. Tag: Gyeongju/fak. Tagesausflug «Silla-Reich» (F)
Entdecken Sie Gyeongju auf eigene Faust oder schliessen Sie sich dem fakultativen Ausflug an. Dabei besuchen Sie die Seokguram Grotte mit dem weissen Granit-Buddha, (Wallfahrtsort für Buddhisten aus aller Welt), den Bulguksa-Tempel, eine der ältesten Klosteranlagen Koreas, Cheomseongdae, die älteste Sternwarte der Welt und den Anapji-Teich.

7. Tag: Gyeongju – Haeinsa – Hahoe – Andong (F)
Der berühmteste Tempel Südkoreas, der Haeinsa-Tempel (Unesco Weltkulturerbe), liegt im Gayasan Nationalpark und beherbergt die Tripitaka Koreana, mit über 80'000 Druckstöcken die umfassendste Sammlung buddhistischer Schriften Südostasiens. Nachmittags besuchen Sie das denkmalgeschützte Dorf Hahoe mit seinen strohgedeckten Bauernhäusern und Ziegel gedeckten Herrenhäusern.

8. Tag: Andong – Sokcho (F)
Andong ist eine der letzten alten Städte mit konfuzianischer Tradition Südkoreas. Hier besichtigen Sie die im 16. Jh. Von dem Gelehrten Goelye Yi Hwang gegründete konfuzianische  Akademie Dosanseowon. Im Anschluss Busfahrt nach Sokcho an der Ostküste des Landes.

9. Tag: Sokcho – Seoraksan Nationalpark – Seoul (F,A)
Der Seoraksan Nationalpark mit seinen Tempeln, Wasserfällen und einzigartiger Natur, ist bekannt für die schöne Baumblüte im Frühjahr und Laubfärbung im Herbst. Bei einem Spaziergang geniessen Sie das Bergpanorama. Rückfahrt nach Seoul und gemeinsames Abschiedsessen.

10. Tag: Seoul (F)
Die Rundreise endet nach dem Frühstück. Rückreise in die Schweiz oder individuelle Verlängerung in Korea.

*************************************************************************************

Inbegriffen
Unterkunft in einem Einzelzimmer oder Doppel-/Zweibettzimmer in Mittelklasshotels
Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Stadthotel Seoul
Lokale, deutsch sprechende Reiseleitung ab/bis Seoul
Mahlzeiten wie beschrieben
Inlandflüge Economy Klasse
Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäss Programm

Nicht inbegriffen
Flug ab/bis Schweiz
Fakultativer Ausflug, muss 6 Wochen im Voraus gebucht werden
Nicht im Programm erwähnte Mittag- und Abendessen
Trinkgelder

Gruppengrösse
Max. 33 Personen

Reisedaten
Diese Reise findet an fixen Daten statt, die Ihnen unsere Korea Spezialisten gerne auf Anfrage bekannt geben.

Preis
10 Tage/9 Nächte im DZ ab CHF 2570.- pro Person, Gruppenreise

Gratis-Offertanfrage »